Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden. Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante
psychosoziale Krebsberatung e.V.

Datenschutz

Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13Abs. 1 TMG / § 3 Abs. 7 BDSG
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:
Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante psychosoziale Krebsberatungsstellen (BAK) e.V.
Gasselstiege 13
48159 Münster
E-Mail: info@bak-ev.org
Tel. 02 51 / 625 620 -11
Fax: 02 51 / 625 620-19
  
Datenschutzbeauftragte/r
In Fragen des Datenschutzes stehen wir Ihnen als Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante psychosoziale Krebsberatungsstellen (BAK) e.V. zur Verfügung.
  
Datenschutzerklärung
Für Ihr Interesse und Ihren Besuch auf unsere Website bedanken wir uns. Selbstverständlich ist uns der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nachfolgend informieren wir Sie, welche Daten erfasst werden bzw. wie mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen umgegangen wird.
 
Es ist uns wichtig, Ihre persönlichen Daten bei dem Besuch unserer Internetseite vor Missbrauch zu schützen. In der Regel können Sie unsere Seiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Sie müssen uns keinerlei persönliche Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie sich auf unserer Website einfach nur informieren möchten.
Als personenbezogene Daten gelten Angaben zur Person wie Name, Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer. Diese Daten dürfen nicht ohne Ihre Einwilligung erfasst werden. Die Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante psychosoziale Krebsberatungsstellen (BAK) e.V. nimmt keine Abfrage und Speicherung dieser Daten ohne Ihre vorherige Einwilligung vor. Die Erfassung von anonymen Daten und Daten von nicht natürlichen Personen ist hingegen auch ohne Einwilligung zulässig.
 
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). 
  
Einsatz von Cookies
Innerhalb unserer Website verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten, die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und das Nutzungsverhalten unserer Besucherzu dokumentieren. Dadurch erhalten wir Informationen, die es uns ermöglichen, unser Angebot weiter auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Bei den sog. 'Cookies' handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechnerablegen kann.
Wir werten diese Daten aus, um Statistiken zur Nutzung der Website zu erstellen und dadurch das Angebot kontinuierlich zu verbessern. Diese Daten lassen möglicherweise eine Identifizierung zu (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet jedoch keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze behalten wir uns vor.
Die Cookie-Einstellungen können Sie innerhalb Ihres Browsers sehen und verändern.
 
Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite
Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs. Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken.
  
Nutzungsbestimmungen
Mit der Benutzung unserer Website erkennen Sie unsere Nutzungsbestimmungen an und stimmen diesen zu. Die Bestimmungen wurden zu Ihrem und unserem Schutz ausgearbeitet.
Danach ist das Kopieren oder Verwenden von Texten, Fotos oder graphischen Elementen zum Zwecke der persönlichen Bereicherung, zu kommerziellen Zwecken oder für eine unangebrachte oder ungesetzliche Tätigkeit nicht gestattet. Dies schließt auch die Verwendung von Material für private Interessen oder Tätigkeiten mit ein, die der Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante psychosoziale Krebsberatungsstellen (BAK) e.V. schaden könnten, nicht in deren Interessestehen oder nichts mit deren Arbeit zu tun haben.
Material zu versenden oder herunterzuladen, das nicht Ihr Eigentum ist oder für das Sie keine Benutzungsbewilligung haben, ist unzulässig und kann eine Gesetzesverletzung darstellen. Die Verletzung von Urheber-, Marken- oder sonstigen Eigentumsrechten kann zivilrechtliche oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Die obigen Ausführungen umfassen auch das Versenden oder Speichern von Informationen auf unserer Website, welche gegen das Gesetz verstoßen oder die Rechte Dritter verletzten (insbesondere Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Patente, Datenschutz und Geheimhaltung).
  
Keine Haftung für Partnerseiten
Soweit über unsere Website andere Internetseiten und/oder -dienste zugänglich sind, können diese eigene Datenschutzrichtlinien haben, auf die wir keinen Einfluss haben. Daher können wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Verfügbarkeit übernehmen, noch können wir Inhalte, Werbungen, Produkte oder sonstiges Material, das auf oder über solche Websites oder Ressourcen erhältlich ist, empfehlen oder dafür sonstige Verantwortung oder Haftung übernehmen. Ferner übernehmen wir keine direkte oder indirekte Verantwortungoder Haftung für Schäden oder Verluste, die durch oder in Verbindung mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die über extern verknüpfte Websites oder Ressourcen erhältlich sind, verursacht werden oder angeblich verursacht wurden.
  
Datensicherheit bei Kommunikationper E-Mail
Wir weisen Sie darauf hin, dass Informationen, die Sie per E-Mail versenden, in der Regel nicht verschlüsselt werden. Bitte beachten Sie das, wenn Sie vertrauliche Inhalte per Mail an uns senden.
  
Auskunftsrecht und öffentlichesVerfahrensverzeichnis
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unsere Geschäftsstelle wenden. Ebenso stehen wir Ihnen für Auskunftsersuche, Anträge oder Beschwerden zur Verfügung. Auf Anforderungteilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

 

Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13Abs. 1 TMG / § 3 Abs. 7 BDSG
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:
Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante psychosoziale Krebsberatungsstellen (BAK) e.V.
Gasselstiege 13
48159 Münster
E-Mail: info@bak-ev.org
Tel. 02 51 / 625 620 -11
Fax: 02 51 / 625 620-19
  
Datenschutzbeauftragte/r
In Fragen des Datenschutzes stehen wir Ihnen als Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante psychosoziale Krebsberatungsstellen (BAK) e.V. zur Verfügung.
  
Datenschutzerklärung
Für Ihr Interesse und Ihren Besuch auf unsere Website bedanken wir uns. Selbstverständlich ist uns der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nachfolgend informieren wir Sie, welche Daten erfasst werden bzw. wie mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen umgegangen wird.
 
Es ist uns wichtig, Ihre persönlichen Daten bei dem Besuch unserer Internetseite vor Missbrauch zu schützen. In der Regel können Sie unsere Seiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Sie müssen uns keinerlei persönliche Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie sich auf unserer Website einfach nur informieren möchten.
Als personenbezogene Daten gelten Angaben zur Person wie Name, Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer. Diese Daten dürfen nicht ohne Ihre Einwilligung erfasst werden. Die Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante psychosoziale Krebsberatungsstellen (BAK) e.V. nimmt keine Abfrage und Speicherung dieser Daten ohne Ihre vorherige Einwilligung vor. Die Erfassung von anonymen Daten und Daten von nicht natürlichen Personen ist hingegen auch ohne Einwilligung zulässig.
 
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). 
  
Einsatz von Cookies
Innerhalb unserer Website verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten, die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und das Nutzungsverhalten unserer Besucherzu dokumentieren. Dadurch erhalten wir Informationen, die es uns ermöglichen, unser Angebot weiter auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Bei den sog. 'Cookies' handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechnerablegen kann.
Wir werten diese Daten aus, um Statistiken zur Nutzung der Website zu erstellen und dadurch das Angebot kontinuierlich zu verbessern. Diese Daten lassen möglicherweise eine Identifizierung zu (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet jedoch keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze behalten wir uns vor.
Die Cookie-Einstellungen können Sie innerhalb Ihres Browsers sehen und verändern.
 
Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite
Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs. Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken.
  
Nutzungsbestimmungen
Mit der Benutzung unserer Website erkennen Sie unsere Nutzungsbestimmungen an und stimmen diesen zu. Die Bestimmungen wurden zu Ihrem und unserem Schutz ausgearbeitet.
Danach ist das Kopieren oder Verwenden von Texten, Fotos oder graphischen Elementen zum Zwecke der persönlichen Bereicherung, zu kommerziellen Zwecken oder für eine unangebrachte oder ungesetzliche Tätigkeit nicht gestattet. Dies schließt auch die Verwendung von Material für private Interessen oder Tätigkeiten mit ein, die der Bundesarbeitsgemeinschaft für ambulante psychosoziale Krebsberatungsstellen (BAK) e.V. schaden könnten, nicht in deren Interessestehen oder nichts mit deren Arbeit zu tun haben.
Material zu versenden oder herunterzuladen, das nicht Ihr Eigentum ist oder für das Sie keine Benutzungsbewilligung haben, ist unzulässig und kann eine Gesetzesverletzung darstellen. Die Verletzung von Urheber-, Marken- oder sonstigen Eigentumsrechten kann zivilrechtliche oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Die obigen Ausführungen umfassen auch das Versenden oder Speichern von Informationen auf unserer Website, welche gegen das Gesetz verstoßen oder die Rechte Dritter verletzten (insbesondere Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Patente, Datenschutz und Geheimhaltung).
  
Keine Haftung für Partnerseiten
Soweit über unsere Website andere Internetseiten und/oder -dienste zugänglich sind, können diese eigene Datenschutzrichtlinien haben, auf die wir keinen Einfluss haben. Daher können wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Verfügbarkeit übernehmen, noch können wir Inhalte, Werbungen, Produkte oder sonstiges Material, das auf oder über solche Websites oder Ressourcen erhältlich ist, empfehlen oder dafür sonstige Verantwortung oder Haftung übernehmen. Ferner übernehmen wir keine direkte oder indirekte Verantwortungoder Haftung für Schäden oder Verluste, die durch oder in Verbindung mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die über extern verknüpfte Websites oder Ressourcen erhältlich sind, verursacht werden oder angeblich verursacht wurden.
  
Datensicherheit bei Kommunikationper E-Mail
Wir weisen Sie darauf hin, dass Informationen, die Sie per E-Mail versenden, in der Regel nicht verschlüsselt werden. Bitte beachten Sie das, wenn Sie vertrauliche Inhalte per Mail an uns senden.
  
Auskunftsrecht und öffentlichesVerfahrensverzeichnis
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unsere Geschäftsstelle wenden. Ebenso stehen wir Ihnen für Auskunftsersuche, Anträge oder Beschwerden zur Verfügung. Auf Anforderungteilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.